KinderUni Lichtenberg: Grundschüler lernen bei echten Professoren

Im Audimax der Uni bringen echte Professoren Kinder zum Staunen. (Foto: Howoge)
Berlin: Hochschule für Technik und Wirtschaft |

Lichtenberg. Warum fallen Hochhäuser nicht um? Wie überlebt der Mensch im All? Diese und andere Fragen können sich Mädchen und Jungen bis zum 28. November von echten Professoren in echten Hörsälen erklären lassen – bei der KinderUni Lichtenberg.

Eingeladen sind Mädchen und Jungen, die acht Jahre oder älter sind. Ort des naturwissenschaftlichen Geschehens ist die Aula der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Treskowallee 8. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig.

Wissbegierige Kinder erfahren Interessantes aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Der habilitierte Ingenieur Dirk Werner erklärt zum Beispiel am 13. November ab 16.30 Uhr wie es kommt, dass Häuser, Türme und Brücken standfest bleiben und nicht einstürzen. Professorin Claudia Lemke schaut am 21. November ab 10.30 Uhr in die technische Zukunft. Und sie fragt sich gemeinsam mit ihren jungen Zuhörern: "Haben Roboter ein Gewissen?"

Wie der Mensch in fremde Welten vorstoßen könnte, darum geht es bei der Vorlesung "Reisen wir bald zu den Sternen?" von Professor Stephan Wilksch am 28. November ab 10.30 Uhr. Der Wissenschaftler will erklären, welche physikalischen Probleme noch ungelöst sind. Er wird aber auch darüber sprechen, was bereits möglich ist und welche Dinge Wirklichkeit werden könnten, die es bisher nur in Science-Fiction-Filmen und -Büchern gibt.

Die Kinder dürfen übrigens Freunde und Verwandete mitbringen. Wenn es zu eng wird, müssen die Großen allerdings den Hörsaal verlassen, damit mehr Platz für die Kleinen ist. Aber auch speziell für Erwachsene gibt es Veranstaltungen, die parallel zu den Kindervorlesungen stattfinden. So etwa zu den Themen "Lichtenberg auf dem Weg zur familiengerechten Kommune" am 14. November um 10.30 Uhr, "Was schützt mein Kind vor Drogen" am 21. November ab 10.30 Uhr und "Das Smartphone – eine geniale Erfindung?" am 28. November um 16.30 Uhr.

Der Hörsaal ist auch für Rollstuhlfahrer unkompliziert zu erreichen. Das komplette Programm gibt es unter www.kinderuni-lichtenberg.de. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.