Drama zum mitmachen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Unter dem Motto "Bitte mehr Drama!" können Theaterliebhaber am 14. April im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 selbst in die Rolle von Dramatikern schlüpfen. Denn bei dieser Veranstaltung treffen sich Literaturfreunde, die Theaterstücke mit verteilten Rollen lesen. Stücke und Rollen können sie sich selbst aussuchen. Ziel soll es sein, eine öffentliche Lesung vorzubereiten. Beim der ersten Zusammenkunft sollten Theaterstücke mitgebracht werden. Der Treff findet um 18 Uhr statt, der Eintritt ist frei. Infos: 475 94 06 13.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.