In den Tiefen des Jazz eintauchen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Der Kontrabass gilt mit seinem wuchtigen Korpus und den tiefen Tönen als behäbiges Instrument. Im Jazz kann der Kontrabass jedoch auch eine Soloposition einnehmen. Wie das geht, das zeigt am 27. Februar die Musikerin Sina Rien und ihre Band bei dem vom Verein Jazz Treff präsentierten Konzert im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Die Vokalistin und Kontrabassistin aus Dresden tourte bereits durch ganz Deutschland, reiste nach China und Brasilien. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro. Weitere Informationen gibt es unter  567 68 92. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.