Poetisch und leidenschaftlich

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Zum Abschluss des "Monats des Jazz" im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 wird das Trio um den Kontrabassisten Jasper Libuda aufspielen. Das Konzert findet statt am 25. April um 20 Uhr; gespielt werden Musikstücke aus bekannten Filmen in poetischer und zuweilen leidenschaftlicher Interpretation. Der Eintritt kostet 11 Euro, Karten können unter 567 68 92 reserviert werden. Weitere Informationen gibt es unter www.jazztreff.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.