Rennbahn: alte und neue Filme

Berlin: Trabrennbahn Karlshorst | Karlshorst. Historische Filme der Wochenschauen aus den 1910er-Jahren bis in die 1930er-Jahre werden am 15. Juli ab 19 Uhr im Pferdesportpark in der Treskowallee 129 gezeigt. Der Filmhistoriker Alexander Zöllner wird die wenige Minuten dauernden Wochenschauen in kurzen Vorträgen einordnen. Die Filme zeigen unter anderen die Galopprennen in Karlshorst. Um 20 Uhr gibt es den deutschen Kinospielfilm "Wanja" von Carolina Hellsgard aus dem Jahr 2015 zu sehen. Die Regisseurin nutzte für den Spielfilm Drehorte in Karlshorst. Sie lädt nach der Vorführung zu einem Gespräch. Der Eintritt kostet drei Euro.

Weitere Infos gibt es unter 50 01 71 21 oder unter www.pferdesportpark-berlin-karlshorst.de.

KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.