CDU eröffnet Bürgerpavillon am 25. März

Berlin: Bürgerpavillon |

Karlshorst. Ein altes Fahrkartenhäuschen wird zum Treffpunkt: Der CDU-Ortsverband Karlshorst eröffnet am 23. März um 15 Uhr den "Bürgerpavillon" in der Treskowallee 114 a.

Das kleine Gebäude - es liegt am Dunckerpark - gehört zum historischen Fachwerkgebäude des ehemaligenRennbahnhofs. Am Eröffnungstag können Anwohner mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Pätzold, dem Berliner Abgeordneten Danny Freymark, dem Lichtenberger Stadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel sowie dem Chef des Karlshorster Ortsverbands, Fabian Peter, ins Gespräch kommen.

"Mit dem Bürgerpavillon schaffen wir einen Ort, wo die Karlshorster sich künftig über das Baugeschehen im Ortsteil oder über Sozial- und Mieterfragen informieren können", so Fabian Peter.

Von April an sollen regelmäßig Sprechstunden stattfinden, die Öffnungszeiten werden in Kürze bekannt gegeben.

Weitere Informationen bekommt man unter 97 60 19 33 oder www.cdu-lichtenberg.de.

Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.