Ausstellung im Kulturhaus Karlshorst

Karlshorst. Das Kulturhaus Karlshorst zeigt bis zum 30. August die Ausstellung "Tölt - Inspiration Islandpferd".

Die Ausstellung ist dem Islandpferd gewidmet und präsentiert künstlerischer Werke aus Fotografie, Design, Musik und Mode. Die Exposition wird zum Auftakt der Islandpferde-Weltmeisterschaft 2013 am Freitag, 2. August, um 18 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, feierlich eröffnet.Die sagenumwobenen Islandpferde sind Teil der kulturellen Identität der Isländer und lebendiger Inbegriff jahrhundertealter Traditionen. Sie leben wild im isländischen Hochland, wurden für Arbeitseinsätze und als Freizeitbegleiter gezähmt. Die Tiere stehen für die tiefe Naturverbundenheit der Isländer und wurden von Historikern, Malern und Schriftstellern immer wieder in ihren Werken verewigt.

Für die Ausstellung wurden zeitgenössische isländische Künstler und Designer eingeladen. Die Islandpferde-Weltmeisterschaft 2013 findet vom 4. bis 11. August auf der Rennbahn Karlshorst statt.

Weitere Informationen zum Programm des Kulturhauses Karlshorst im Internet unter www.kulturhauskarlshorst.de und 475 94 06 10.

Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.