Auto in Brand gesteckt

Karlshorst.In der Nacht zum 5. März haben Unbekannte ein Auto in der Rheinpfalzallee angezündet. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Durch die Hitzeentwicklung wurden auch eine Fensterscheibe und ein Rollladen eines Wohnhauses beschädigt. Hinweise, die auf ein politisches Tatmotiv schließen lassen, liegen der Polizei derzeit nicht vor.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden