DEFA-Film im Kulturhaus

Karlshorst.Am Donnerstag, 24. Januar, findet im Rahmen der Filmreihe "Der verflimmerte Donnerstag" eine DEFA-Retrospektive zum Werk von Regisseur Egon Günther im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 statt. Gezeigt wird ab 19 Uhr der Film "Der Dritte" aus dem Jahr 1972. Der Film handelt von der alleinstehenden Mathematikerin Margit Fließer, die zwei Kinder von verschiedenen Männern hat. Die Filmprojektion findet in der Studiobühne statt, der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt drei Euro.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden