Eltern tauschen sich aus

Karlshorst. Das neu gegründete Elternnetzwerk Karlshorst will die Situation an den Schulen im Ortsteil verbessern. Aktuell bereitet der lose Zusammenschluss von Eltern, deren Kinder die wohnortnahen Schulen und Kitas besuchen, einen Einwohnerantrag für die Bezirksverordnetenversammlung vor, der die Sauberkeit in Klassenräumen und Sanitäreinrichtungen an den Schulen zu verbessern einfordert. Am 6. Juli lädt das Elternnetzwerk alle Anwohner zu einem Familienpicknick im Seepark an der Trautenauer Straße ein, um sich über weitere Probleme auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Das Picknick findet um 15 Uhr statt.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.