Finnischer Tango im Salon

Karlshorst. Heißer Tango aus dem Land der Saunen erklingt am 28. März im "Carlshorster Salon" des Kulturhauses Karlshorst in der Treskowallee 112. Um 19.30 Uhr stellt die Band Satumaa ihr Repertoire des finnischen Tangos vor. Gegründet wurde die Gruppe vom in Berlin lebenden, finnischen Künstler Martin Welp, der den Gesang und das Gitarrenspiel übernimmt. Außerdem sind Jörg Sieper am Klavier, Christian Runge an der Geige und Andres Grop am Bass zu erleben. Der Eintritt zum Konzert kostet 18 Euro, weitere Informationen gibt es unter 553 22 76.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.