Information zu Einbruchschutz

Karlshorst. Die Polizisten des Abschnitts 64 informieren am 24. November zwischen 16 Uhr und 20 Uhr in der Karlshorster Grundschule, Lisztstraße 6, darüber, wie sich Einwohner vor Einbrüchen schützen können. Mehr als ein Drittel aller Einbrüche scheitert durch gut gesicherte Häuser und aufmerksame Nachbarn, weiß die Polizei. Wie sich Nachbarn verhalten sollten und welche Verdachtsmomente sofort an die Polizei über 110 weitergegeben werden sollten, darüber informieren die Beamten und das Ordnungsamt um 16.30 Uhr an einem Stand. Ab 18 Uhr halten Vertreter des Landeskriminalamts einen Vortrag.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.