Islands neue Literatur

Karlshorst.Noch bis zum 30. Juli ist die Ausstellung "Sagenhaftes Island" im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, zu sehen. Der Journalist Pétur Blöndal hat zeitgenössische isländische Autoren nach ihrem Umgang mit der literarischen Tradition in ihrem Heimtland befragt. Ihre Antworten, die in der Ausstellung zu lesen sind, geben einen Einblick in das poetologische Selbstverständnis der Isländer. Die Fotografien Kristinn Ingvarsson ergänzt dieSchau mit Porträts der Autoren. Der Eintritt ist frei. Informationen unter 475 94 06 10.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.