Konzert auf der Amalienorgel

Karlshorst. Anlässlich des 300. Geburtstags des Komponisten und Organisten Gottfried August Homilius findet am 9. November in der Kirche Zur Frohen Botschaft, Weseler Straße 6, ein Konzert statt. Organistin Beate Kruppke wird zusammen mit dem Ensemble Cammermusik Potsdam Werke von Homilius, aber auch von Carl Philipp Emanuel Bach und Michel Corrette zu Gehör bringen. Die Musiker spielen auf historischen Instrumenten. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt kostet zwölf, ermäßigt neun Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.amalien-orgel.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.