Kubanische Rhythmen

Karlshorst.Abwechslungsreichen Jazz zwischen Afro Soul, Funk, Blues und Gospel bietet das Konzert "Black Heritage" am 23. März im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Der Jazz Treff Karlshorst begrüßt die Sängerin Mfa Kera aus Madagaskar und den Gitarristen und Sänger Mike Russell aus Washington D.C. Sie werden das Publikum auf eine musikalische Reise durch die Welt afrikanischer und kubanischer Rhythmen mitnehmen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet neun Euro, Karten können unter 567 68 92 vorbestellt werden.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden