Kunstaktion am Denkmal

Karlshorst. Zu einer Kunstaktion lädt die Gruppe "trafficjam #3 Berlin" am 21. März alle Interessierten ein. Die Aktion startet mit einer Verhüllung des Herrenreiter-Denkmals an der Treskowallee neben der Trabrennbahn Karlshorst. Ab 18 Uhr wird das Herrenreiter-Denkmal feierlich verhüllt, womit eine Fläche frei wird, um neue Helden zu verkünden. Zudem präsentiert die Künstlergruppe am 29. März um 20 Uhr im Café des Stadthauses in der Türrschmidtstraße 24 die filmische Dokumentation weiterer Lichtenberger Projekte. "trafficjam #3 Berlin" - das sind sechs internationale Künstler, die sich im Rahmen des kommunal gestifteten Stipendiums "Lichtenberg Studios" einen Monat lang im Bezirk aufgehalten haben. Ihr Ziel war es, den Stadtraum neu zu erschließen und eigene Perspektiven auf Lichtenberg zu entwickeln. Weitere Informationen gibt es unter www.lichtenberg-studios.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.