Wandbild ist abgefallen

Karlshorst.Eines der sechs kunstvollen Wandbilder am Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 ist beschädigt. "Das Bild hat durch die Witterung gelitten", so Kulturstadträtin Kerstin Beurich (SPD). Die Reparatur des Fassadenbildes ist bereits in Auftrag gegeben, hier gebe es eine Gewährleistungspflicht der verantwortlichen Firma. "In einem Zeitrahmen von vier Wochen soll das Bild wiederhergestellt werden", so Beurich. Das acht Meter hohe Kunstwerk ist Teil zweier Triptychons, die der Lichtenberger Künstler Christian Awe gestaltet hat.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.