Lese-Matinee in der Bibliothek

Karow. Zu einer Lese-Matinee lädt das Stadtteilzentrum im Turm der Albatros gGmbH am 13. Mai in die Stadtteilbibliothek in der Achillesstraße 77 ein. Ab 10 Uhr wird Antje Arbors Buch "Täntchen und der Krieg" präsentiert. Die Autorin hat Tagebücher ihrer Großtante aus der Zeit von 1933 bis 1946 zusammengefasst und kommentiert. Mit der Matinee setzt das Stadtteilzentrum seine im vergangenen Herbst begonnene Kooperation mit der Bücherei fort. In den nächsten Monaten werden dort immer wieder noch nicht so bekannte Autoren aus eigenen Werken lesen oder die Bücher anderer Autoren vorstellen. Weitere Informationen gibt es unter 94 38 00 97.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.