Mädchen schwer verletzt

Karow.Schwere Verletzungen erlitt ein Kind bei einem Verkehrsunfall am 2. Juli. Ein Autofahrer fuhr bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge auf der Pankgrafenstraße in Richtung Böttnerstraße. Gegen 17.30 Uhr radelte das 13-jährige Mädchen vom Gehweg auf die Fahrbahn der Pankgrafenstraße und wurde dabei von dem Auto erfasst. Das Kind erlitt Brüche an beiden Unterarmen.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.