Theater-Überraschung mit anschließender Vernissage

Rachel Clarke vom "Legend Theater" wird am Wochenende in einer Inszenierung "durchs Feuer gehen". (Foto: Legend Theater)

Karow. Die Künstlergruppe Karow hat für den 25. und 26. Oktober ein neues Veranstaltungsformat entwickelt. Gemeinsam mit dem "Legend Theater" präsentiert sie ein Storytelling-Event mit Kunstausstellung.

Die Künstlergruppe Karow: Das sind Ron Weber und Wolfgang Baumgartner. Beide laden in der Regel zweimal im Jahr zu Ausstellungen in die Two Pillars Gallery in Alt-Karow 40 ein. In diesem Herbst möchten sie aber nicht nur Aktmalerei, Holzdrucke und Skulpturen zeigen, sondern den Besuchern auch gleich noch ein Theater präsentieren. Das Motto des Kunstwochenendes lautet "Liebesschaudern".Für dieses Projekt gewannen die beiden Karower Künstler die schottische Theaterregisseurin Rachel Clarke vom "Legend Theater" und die Berliner Autorin Kathrin Schrader. Beide werden am 25. und 26. Oktober jeweils um 20 Uhr im romantisch-ländlichen Ambiente einer Scheune ihre Geschichten zum Thema "Liebesschaudern" erzählen. Präsentiert werden die Geschichten in der uralten Kunst des Storytellings. Das erlebt gegenwärtig eine Renaissance in Schottland. Diese Theaterform lebt von der Interaktion zwischen den Darstellern und dem Publikum, fast so wie bei guter Stand-up-Comedy.

Die Storyteller Rachel Clarke und Kathrin Schrader werden ihr Publikum aber nicht nur zum Lachen bringen, sondern es mit ihrer Inszenierung auch berühren, Erinnerungen und Fantasie anregen, es mitnehmen an einen anderen Ort in einer anderen Zeit. Passend zum Thema "Liebesschaudern" können sich die Besucher dieser Kunstaktion dann natürlich auch von den Kunstwerken Webers und Baumgartners in den Bann ziehen lassen.

Einlass in die Two Pillars Gallery in Alt-Karow 40 ist am 25. und 26. Oktober jeweils um 19 Uhr. Nach der Inszenierung findet dann jeweils die Vernissage der Ausstellung statt. Noch einmal zu besichtigen ist die Ausstellung am 27. Oktober von 15 bis 18 Uhr. Anmeldung unter 0178 582 56 04 oder per E-Mail an ron-weber@gmx.de. Weitere Informationen gibt es auf www.kuenstler-gruppe-karow.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.