Die Karower Dachse laden am 6. September zu drei Veranstaltungen ein

Karow. Ganz im Zeichen des Sports und der Gesundheit steht Karow am 6. September. Der Verein Sporttreff Karower Dachse lädt an diesem Tag zu gleich drei Veranstaltungen ein.

Auf dem Programm stehen der 9. Allod-Gesundheitslauf, die 7. Gesundheitsmesse und das 1. Sportfest der Inklusion. Mit Letzterem beginnt der Veranstaltungs-Triathlon um 11 Uhr. Offiziell wird das Sportfest mit einer "Kreativ-Konferenz Inklusion" im Konferenzraum der Robert-Havemann-Oberschule in der Achillesstraße 79. Parallel dazu können sich Besucher in der Sporthalle und auf dem Sportplatz der Schule unter anderem im Rolli-Basketball, Blindenfußball, auf einem Rolli-Parcours, im Medizinballstoßen oder auf einem Hindernis-Parcours ausprobieren. Von 11 bis 17 Uhr findet in der Oberschule dann die diesjährige Gesundheitsmesse unter dem Motto "Gesundheit macht Spaß" statt. Sportvereine, Forschungseinrichtungen, Krankenkassen, Bildungsträger sowie Gesundheitseinrichtungen stellen sich an Ständen vor.

Höhepunkt des Tages wird der allod-Gesundheitslauf sein. Dieser beginnt um 14 Uhr mit einem Bambini-Lauf. Der Startschuss für den Hauptlauf über eine Distanz von zehn Kilometern fällt um 15 Uhr. Am Hauptlauf können auch Walker und Nordic Walker teilnehmen, die in einem gesonderten Läuferfeld starten. Ältere Kinder, aber auch Erwachsene können an einem 1,5 Kilometer langen Schnupper-Lauf teilnehmen. Außerdem wird ein Fünf-Kilometer-Lauf angeboten. Diese beiden werden um 15.15 Uhr gestartet.

Wer beim Gesundheitslauf dabei sein will, meldet sich auf www.karowaktiv.de/gesundheitslauf/anmeldung an.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.