Karower Cheerleader begeistern mit viel Akrobatik

Die Cheerleader begeistern auch mit Hebefiguren ihr Publikum. (Foto: Karower Dachse)

Karow. Cheerleader? Die wedeln ja nur mit Puscheln! Die Geschäftsführerin der Karower Dachse Birgit Drathschmidt weiß es besser. Bei diesem Sport geht es um weit mehr.

Da werden gewagte Pyramiden gebaut. Die Sportler entwickeln Hebefiguren, und es werden Salti trainiert. All das haben die "Spirit Stars Cheerleader" der Karower Dachse drauf. Bei Wettbewerben und öffentlichen Auftritten begeistern sie ihr Publikum. Cheerleading ist eben weit mehr, als mit Puscheln wedeln. Die Anforderungen in diesem Sport sind äußerst hoch.

Die "Spirit Stars Cheerleader" nehmen deshalb auch an Meisterschaften teil. So holten sie zum Beispiel den Titel bei der Regionalmeisterschaft in Riesa und gewannen den zweiten Platz bei den Crown Awards in Perleberg. Damit sie noch weiter wachsen können, freuen sich die Mädchen und Jungen der Karower Cheerleader auf Mitstreiter. Willkommen sind alle ab zwölf Jahre.

Wer mitmachen möchte, kommt sonntags von 12 bis 14 Uhr einfach zu einem Training in der Sporthalle der Grundschule Am Hohen Feld am Bedeweg 1 vorbei oder sendet eine E-Mail an geschaeftsstelle@karowerdachse.de. Weitere Informationen gibt es unter www.karower-dachse.de/tanzen/cheerleading.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.