Informationen zur Vorsorge

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Am 11. September geht es im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, von 15 bis 16.30 Uhr rund um die Themen Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung: Was ist das genau, wer kann sie machen und was ist zu beachten? Georg Kleine, Fachanwalt für Erb- und Familienrecht, informiert dazu ausführlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei, der Zugang zum Stadtteilzentrum ist behindertengerecht. ReF
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.