Tempo 30 vor Kitas gefordert

Marzahn-Hellersdorf. Vor den Kitas „St. Martin“ und „Kinderlachen“ an der Giesesstraße soll Tempo 30 gelten. Dies wünscht sich die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Auf Antrag der SPD-Fraktion hat sie beschlossen, dass sich das Bezirksamt für das Tempolimit beim Senat einsetzen soll, um den Schutz der Kinder zu erhöhen. An der Kita „St. Martin“, Giesestraße 43, in Kaulsdorf gibt es zwar ein Hinweiszeichen auf Kinder, der zur Kita gehörende Spielplatz liegt aber auf der anderen Seite der Straße. Im Bereich der Kita „Kinderlachen“, Giesestraße 80, in Mahlsdorf gibt es nicht einmal einen Hinweis auf mögliche Gefahren für Kinder durch Autofahrer. hari
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.