Beatrice Becker gastiert im Kladower Ernst-Hoppe-Haus

Beatrice Becker spielt im Haus Ernst Hoppe Eigenkompositionen. (Foto: privat)

Kladow. Im Rahmen der Konzertserie "Älter werden in Kladow - Kunst & Kultur gehören dazu" gibt es am 2. Dezember 18.30 Uhr das Konzert "Piano Stories" der Kladower Pianistin Beatrix Becker im Haus Ernst Hoppe, Lanzendorfer Weg 30.

Beatrix Becker lädt mit Eigenkompositionen im Spannungsfeld von Klassik, Tango, Flamenco, Jazzminiatur und epischer Filmmusik zur Mitfahrt auf der Reise ihres Lebens ein. Inspirieren lässt sie sich von Eric Satie, Isaac Albéniz, Ludovico Einaudi, von Filmmusiken eines John Williams oder Yann Tiersen und nicht zuletzt von Orten, Natureindrücken, Begegnungen auf ihrem Lebensweg.

Der Eintritt ist frei. Mit einer Spende können Besucher jedoch den Förderverein "Senioren Freunde" im Rahmen der Kunst- und Kulturförderung unterstützen.

Informationen: 36 28 37 46.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.