Von Dixi bis Swing: „Jazz am Hafen“ am ersten Juliwochenende in Kladow

Wann? 03.07.2016 15:00 Uhr

Wo? Kladower Hafen, Berlin DE
Berlin: Kladower Hafen |

Kladow. Dreifach-Genuss garantiert: Augen, Ohren und Gaumen kommen beim Musik- und Sommerfest „Jazz am Hafen“ am ersten Juliwochenende in Kladow auf ihre Kosten.

Für Freunde der Jazzmusik ist Dabeisein fast ein Muss – bekannte und beliebte Berliner Jazzbands geben sich vom 1. bis 3. Juli am Kladower Hafen ein Stelldichein. Mit von der Partie sind unter anderem die Dixi Brothers, Papa Binnes Jazzband, die Cucumbers, Umbrella Jazzmen und die Jazz Makers.

Bereits vorm Start des täglichen Bühnenprogramms gibt es musikalische Live-Unterhaltung und neben den beschwingten Melodien auch ein ausgesuchtes kulinarisches Angebot. Frisch Gezapftes sorgt dafür, dass niemand Durst leidet. Die jüngsten Festbesucher können sich ausgiebig auf diversen Spielgeräten vergnügen, und wer noch nach einem Domizil für die kommenden Ferien sucht: Der Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte präsentiert an mehreren Ständen lohnenswerte Ziele der landschaftlich reizvollen Region.

Die Wannsee-Fähre der Berliner Verkehrsbetriebe legt stündlich im Kladower Hafen an und ab – am Freitag und Samstag sogar über den regulären Fahrplan hinaus bis nach 22 Uhr. Die Reederei Lüdicke bietet am Wochenende zudem Sonderfahrten vom Lindenufer zu „Jazz am Hafen“ an – nähere Infos dazu gibt es in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Straße 32.

„Jazz am Hafen“ startet Freitag, 1. Juli, um 15 Uhr, am Wochenende beginnt das Fest jeweils schon um 11 Uhr. bm

Ausführliche Infos zum Bühnenprogramm gibt es unter www.visitspandau.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.