Big-Band "Imchen-Combo" sucht dringend Musiker

Die Musiker der Kladower "Imchen-Combo" erfreuen ihre Zuhörer mit Jazz, Swing, Rock und Latin. (Foto: privat)

Kladow. Dem alten Jazz sowie Swing, Rock und Latin hat sich die Kladower "Imchen-Combo" verschrieben. Als Gruppe im Kulturverein Kladower Forum wurde sie 2004 gegründet.

Seit März 2012 leitet Tanja Becker die kleine Big Band. Unter ihrer Leitung ist die "Imchen-Combo" bei vielen Veranstaltungen in und außerhalb Kladows in privatem oder öffentlichem Rahmen zu erleben. Die Band setzt sich aus ambitionierten Musikfreunden unterschiedlichen Könnens zusammen.

Niemand muss sich daher scheuen, mitzuspielen. Und neue Mitspieler werden derzeit dringend gesucht. Besonderer Bedarf besteht an Musikliebhabern, die Klarinette, Tenorsaxophon, Bassgitarre und Keyboard beherrschen. Zu ihren Übungsstunden trifft sich die "Imchen-Combo" freitags von 17 bis 20.30 Uhr auf dem Gelände der General-Steinhoff-Kaserne, Kladower Damm 182.

Da der Weg zum Übungsraum auf dem Kasernengelände nicht einfach zu finden ist, sollten sich Interessierte möglichst vorher mit Helga Dosdall unter 35 10 20 97 in Verbindung setzen und einen Treffpunkt vereinbaren.

Wer vorab mehr Informationen über die Combo erhalten möchte, kann diese auf der Internetseite www.imchen-combo.de finden.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden