Golfen für soziale Zwecke

Kladow.Vom "Luftbrückenturnier" am 1. Juni im Berliner Golf Club Gatow, Sparnecker Weg 100, profitieren zwei soziale Einrichtungen. Am Charity-Turnier hatten 40 Golfer teilgenommen. Sie spendeten insgesamt 800 Euro. Dieses Geld will ein Vorstandsmitglied des Golfclubs in den kommenden Tagen an die Empfänger übergeben. Je 400 Euro sollen der Kladower Bereich des Heilpädagogischen Kinder- und Jugendhilfevereins "Sancta Maria" sowie das Kinderhospiz "Berliner Herz" erhalten.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.