Kind bei Unfall verletzt

Kladow. Ein zehnjähriges Kind erlitt bei einem Verkehrsunfall am 5. November auf dem Kladower Damm schwere Verletzungen. Der Junge hatte ersten Ermittlungen zufolge gegen 18.20 Uhr den Kladower Damm an der Einmündung des Runebergwegs überqueren wollen. Dabei wurde er vom Kraftfahrzeug eines 41-Jährigen erfasst. Das Kind kam wegen des Verdachts einer Beckenfraktur in eine Klinik. Zur Unfallaufnahme war der Kladower Damm in beiden Fahrtrichtungen längere Zeit gesperrt. Auch die dort verkehrenden Buslinien mussten umgeleitet werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.