Konzert am 10. November im Gutspark Neukladow

Kladow. Im Theatersaal des historischen Gutshauses im Park Neukladow gastiert am 10. November die in Kladow aufgewachsene Pianistin Beatrix Becker mit ihrer Komposition "Wassermusiken".

Zu hören sind außerdem die Harfenistin Simonetta Ginelli, der Cellist Johannes Zapotoczky sowie die Sopranistin Arpine Oganyan. Im Rahmen des Konzerts wird sie Kompositionen aus der Feder von Beatrix Becker singen. Der Erlös der Veranstaltung der Gesellschaft "Kulturpark Berlin - Veranstaltungen im Gutspark" (www.kulturpark-berlin.de) ist für die Arbeit der "Bürgerstiftung Gutspark Neukladow" bestimmt. Die feiert am 11. November ihr einjähriges Bestehen.

Beginn im Park Neukladow, Neukladower Allee 9-11, ist um 16 Uhr. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt zehn Euro. Kartenreservierungen bei Reinhold Ossowski unter 365 65 17 oder per E-Mail an reinhold.ossowski@web.de sowie bei "Kulturpark Berlin" unter 31 99 61 00, info@kulturpark-berlin.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.