Musical-Revue bei Ernst-Hoppe

Kladow.Für die Bewohner des Hauses und Gäste organisiert der Förderverein "Seniorenfreunde" am 25. August im Haus Ernst-Hoppe, Lanzendorfer Weg 30, eine Musik-Revue. Zu hören ist ab 15 Uhr der "Musical Club Berlin" mit Musical-Hits der vergangenen sechs Jahrzehnte. Der Eintritt zu dem Konzert in der Reihe "Älter werden in Kladow - Kunst und Kultur gehören dazu" ist frei, um Spenden für die kulturellen Aktivitäten des Fördervereins wird jedoch gebeten. Mit dieser und weiteren Veranstaltungsreihen will der Förderverein Kunst und Kultur in die Pflegeeinrichtung für Senioren holen. Denn die älteren Bewohner sind nicht mehr in der Lage, Konzerte außerhalb des Hauses zu besuchen. Da zu den Konzerten meist viele Besucher kommen, wird so auch der Kontakt der Bewohner zu ihrem Umfeld gefördert.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden