Aktion sauberer Sportplatz

Mit Besen und Kehrblech machten sich die Sportler an die Säuberung der Anlangen. (Foto: privat)
Kladow. Bei einem Arbeitseinsatz haben Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung der Sportfreunde Kladow am 8. April die Sportanlage in der Landstadt Gatow gesäubert. Die 30 freiwilligen Helfer sammelten dabei fünf Müllbeutel, gefüllt mit Flaschen und anderem Unrat, zusammen. Auf dem Gelände finden immer wieder wieder Partys statt, deren Hinterlassenschaft meist dort zurückbleibt. Den Leichtathleten gefällt das schon deshalb nicht, weil viele von ihnen dort trainieren. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.