Die Dritte ist Erster

Kladow. Die dritte Mannschaft der Sportfreunde Kladow sicherte sich die Berliner Meisterschaft in der Fußballliga der „unteren Herren“. In den vergangenen zwei Spielzeiten hatte das Team den Titel knapp verpasst und war jeweils mit einem Zähler Rückstand Zweiter geworden. Der Erfolg jetzt war dagegen souverän. In der Rückrunde gab das Team keinen Punkt mehr ab und kassierte nur neun Gegentore. Ebenfalls feiern können die Ü32-Fußballer der Sportfreunde. Sie steigen in die Verbandsliga Berlin und damit die höchste Spielklasse in ihrer Altersgruppe auf. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.