Bauantrag eingereicht

Köpenick. Am Standort des früheren "Mecklenburger Dorfs" soll etwas Neues entstehen. Die Generalshof GmbH hat einen Bauantrag eingereicht. Geplant sind sechs Gebäude mit 76 Eigentumswohnungen, ein Café und weitere Gewerbeeinheiten. Für die Bewohner sollen 30 Tiefgaragenplätze integriert werden. Investiert werden sollen rund 18 Millionen Euro, die Baugenehmigung wurde noch nicht erteilt. Es hatte bereits Anfang des Jahrtausends Pläne für eine Wohnanlage durch die Bayerische Hausbau gegeben, die aber 2003 auf Eis gelegt worden waren.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.