Das Kraftwerk im eigenen Haus

Berlin: Degewo | Köpenick. Die Mieter der Degewo-Häuser an der Joachimstraße können jetzt günstig hausgemachten Strom beziehen. Möglich macht das ein erdgasbetriebenes Blockheizkraftwerk, welches neben Heizwärme und Warmwasser auch Strom produziert. Das Minikraftwerk wird vom Tochterunternehmen Degewo Wärme betrieben. Die Mieter können über einen geschützten Bereich im Internet jederzeit ihren Verbrauch kontrollieren. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.