Investor baut 198 Eigentumswohnungen

So soll die Wohnanlage einmal aussehen. (Foto: Grafik: Buwog)

Köpenick. Am Spreeufer in der Lindenstraße hat die Buwog Group mit dem Bau von Eigentumswohnungen begonnen.

In vier Bauabschnitten entstehen zwölf Gebäude mit 198 Wohnungen. Zum Ensemble "Uferkrone" gehören 170 Pkw-Stellplätze. Geboten wird eine Mischung aus Familienwohnungen, Gartenwohnungen und Penthouse-Wohnungen mit Spreeblick. Die Wohnungen werden Größen zwischen 50 und 200 Quadratmetern haben. Bereits im Frühjahr 2016 soll der erste Bauabschnitt fertig sein.

Über eine Uferpromenade soll das Areal direkt an die Köpenicker Altstadt angebunden werden. Außerdem sind eigene Bootsanlegeplätze geplant.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.