Kiefer muss gefällt werden

Köpenick. Im Allende-Viertel muss aus Sicherheitsgründen eine Kiefer gefällt werden. Der 15 Meter hohe Baum an der Alfred-Randt-Straße ist bereits abgestorben, wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.