Zwei Bäume werden gefällt

Köpenick. Am 9. März muss in der Straße Zur Nachtheide ein 15 Meter hoher Ahorn gefällt werden. Beim Baum besteht bereits Umsturzgefahr. Einen Tag später wird in der Scharnweberstraße in Oberschöneweide eine Kastanie gefällt. Auch hier macht das zuständige Straßen- und Grünflächenamt Sicherheitsgründe geltend, der Baum hat bereits Schäden am Stamm, es besteht Bruchgefahr. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.