22 neue Azubis im Bezirksamt

Treptow-Köpenick. Seit Anfang September machen 22 neue Auszubildende ihre ersten beruflichen Erfahrungen im Bezirksamt. Sie hatten sich zuvor in einem Auswahlverfahren unter 661 Bewerbungen durchgesetzt. Sie werden Verwaltungsfachangestellte (15), Gärtner im Garten- und Landschaftsbau (4), Vermessungstechnikerin (1) und Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (2). Damit beschäftigt das Bezirksamt jetzt insgesamt 63 Auszubildende. Gleichzeitig haben 17 junge Leute ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.