Drogen beschlagnahmt

Die Beamten fanden sechs Kilo Drogen. (Foto: Foto: Polizei)

Oberschöneweide. Die Drogenhändlerkarriere eines 28-Jährigen aus Oberschöneweide ist vorerst beendet.

Nach intensiven Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft hatten Beamte am 6. Juli gegen 20 Uhr beobachtet, wie sich der später Festgenommene mit einem Unbekannten in der Edisonstraße verabredete. Kurz darauf wurde der Mann festgenommen. In einer Tüte befand sich ein Kilogramm Marihuana. Der Autoschlüssel des Mannes passte zu einem in der Nähe geparkten Renault, in dem die Beamten weitere fünf Kilogramm des Rauschgifts fanden. Erste Ermittlungen ergaben, das die Drogen für den Verkauf im Görlitzer Park gedacht waren. Der Drogenhändler wurde einem Haftrichter vorgeführt. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.