Bibliothek zeigt Malerei

Berlin: Mittelpunktbibliothek | Köpenick. Die Mittelpunktbibliothek Köpenick, Alter Markt 2, zeigt vom 6. Juni bis 26. September eine Ausstellung von Tamara Schwieger unter dem Titel "Seelenzustände". Schwieger, Jahrgang 1952, arbeitet seit 2011 als freie Künstlerin. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch eine breite Vielfalt an Materialien, Techniken und Themen aus. Mittels Collagen, Drucken, Skulpturen und Plastiken werden Themen aus der Mythologie, der Religion, der Kunst und dem menschlichen Miteinander mal ernst, mal (selbst)ironisch aufgegriffen. Die Vernissage ist am 5. Juni 19.30 Uhr. Geöffnet ist die Bibliothek montags, dienstags, donnerstags und freitags 10 bis 20 Uhr, mittwochs 13 bis 20 Uhr, sonnabends 10 bis 14 Uhr, 902 97 34 00.


Sillvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.