Frühlingskonzert im Rathaus Köpenick am 26.03.2017 um 16.00 Uhr

Wann? 26.03.2017

Wo? Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin DE
Berlin: Rathaus Köpenick |

"Aus Winterschlaf erwacht Natur"


Die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores Berlin-Altglienicke und des Berliner A-Cappella-Chores hoffen natürlich, dass die Frühlingssonne den Winter zum Konzerttermin am 26. März 2017 schon aus unseren Gefilden vertrieben hat. Da das aber nicht mit Sicherheit vorausgesagt werden kann, werden die Konzertprogramme nicht nur dem Frühling huldigen sondern auch dem Winter Lebewohl sagen. Es ist nun schon eine kleine Tradition, dass die beiden gemischten Chöre alle zwei Jahre zum Frühling ein gemeinsames Konzert im Ratssaal des Köpenicker Rathauses gestalten. Neben bekannten und beliebten Frühlingsliedern der Romantik, Volksliedern und internationaler Folklore werden auch für die Chorinterpretation arrangierte beschwingte Titel der leichten Muse erklingen. Das Konzert wird unter Leitung der über die Berliner Chorszene hinaus bekannten Chorleiterinnen Gabriele Tschache und Bettina Schmidt stattfinden. Durch das Programm führt ebenfalls in bewährter Weise Barbara Arland, die in ihrer Moderation die literarischen Bezüge zu dem gebotenen Musikprogramm herstellt. Das Konzert beginnt am Sonntag, dem 26.03.2017 um 16.00 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 15.30 Uhr. Die Eintrittskarten zum Preis von 7,00 € sind im Vorverkauf bis 23.03.2017 über das Bürgerhaus Altglienicke (Fon: 030/90297-6731) Montag bis Donnerstag in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr sowie über den Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V., Alt-Köpenick 31-33, 12555 Berlin (Fon: 030/6557550/51) zu den üblichen Öffnungszeiten zu erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.