Lichtkunst gesucht

Adlershof. Seit 2014 wird von Mitte Oktober bis Silvester auf dem Marktplatz Adlershof das LichTfest veranstaltet. Dazu wird der Platz mit Farblicht illuminiert und der Brunnen mit Geschichten aus Adlershof durch ein stilisiertes großes Buch zum sogenannten Lesebrunnen. Für das LichTfest 2017 möchte das Bezirksamt einen nicht offenen Wettbewerb zur Gestaltung einer Lichtkunst durchführen. Dazu ruft der Fachbereich Kultur und Museum die im Bezirk lebenden oder arbeitenden professionellen Bildenden Künstler zur Teilnahme an einer Einführungsveranstaltung am 8. Dezember 18.30 Uhr auf dem Marktplatz auf. Sie werden in die verfügbare Technik und deren Steuerungsmöglichkeiten eingeführt. Die an dem Wettbewerb interessierten Künstler melden sich dann bis zum 10. Januar. Bis zu fünf Künstler werden ausgewählt und zum Wettbewerb eingeladen. Eine Anmeldung zur Einführungsveranstaltung wird unter jana.slawinski@ba-tk.berlin.de erbeten. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.