Shanty-Chor im Köpenicker Hof

Am 17. Oktober ab 20 Uhr singt der Bingumer Shanty-Chor im Köpenicker Hof, Stellingdamm 15, 12555 Berlin. Bei diesem Kleinkunstabend lernen Sie die Wurzeln der Shantys und Seemannslieder mit seinen anglo-irischen und afrikanisch-karibischen Überlieferungen kennen. Mit der Musik werden Geschichten erzählt oder poetische Bilder präsentiert. Die Einflüsse des Shantys finden wir noch heute beim Blues, Gospel und Jazz. Die rhythmischen Fundamente dieser Musik waren für die Arbeit an Bord besonders geeignet. Auf dem Schiff war Improvisation wichtig, denn der Shantyman musste das Lied so lange am "Leben" halten, bis die Arbeit beendet war.

Karten für neun Euro gibt es per E-Mail info@koepenicker-hof.de, 65 01 50 42, an der Rezeption oder Abendkasse. Weitere Informationen auf www.koepenicker-hof.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden