Silvester mit Swing und Böllern

Von der Elsenbrücke hat man einen guten Blick auf Spree und Feuerwerk. (Foto: Ralf Drescher)

Treptow-Köpenick. Der eine feiert Silvester im kleinen Kreis, der andere braucht die turbulente Party. Und wieder andere müssen es mächtig krachen lassen. Hier einige Tipps:

Im Ratskeller Köpenick, Alt-Köpenick 21, geht es ab 20 Uhr hoch her. Für swingende Stimmung sorgen André Hermlin und Band. Das Buffet mit internationalen Köstlichkeiten ist passend zur Ära der Swingmusik. Programm, Begrüßungssnack und Buffet sind für 119 Euro zu haben, Restkarten gibt es vor Ort.

Eher für junge Leute – ab 18 – ist die große Silvesterparty in der Arena Treptow, Eichenstraße 4, gedacht. Hier wird auf 6500 Quadratmetern gefeiert, die große Spreeterrasse bietet einen guten Blick auf das Feuerwerk zum Jahreswechsel. Die Karten kosten ab 25 Euro (nur Eintritt) bis zur VIP-Karte für 149 Euro mit Speisen und Getränken. Bestellung im Internet unter www.arena.berlin.

In der Freiheit Fünfzehn, Freiheit 15 in Köpenicks Altstadt, wird ab 21 Uhr Silvester gefeiert. Eintritt ist nur in angemessener Garderobe und ab 30 Jahre möglich. Die Karten kosten an der Abendkasse 35 Euro, Flirts, Begrüßungssekt und ein Mitternachtspfannkuchen inklusive.

Deutlich günstiger ist die Silvesterfete am Müggelturm. Hier wird ab 20 Uhr gefeiert, im Freien und im beheizten Festzelt. Draußen gibt es auch ein Lagerfeuer, ein DJ sorgt für Stimmung vom Band. Für den Aufstieg sollten Taschenlampen nicht vergessen werden, direkt am Müggelturm kann nicht geparkt werden. Der Eintritt, Turmbesteigung inklusive, kostet fünf Euro. Getränke und Imbiss gibt es vor Ort. Wer es richtig krachen lassen möchte und auf Gleichgesinnte hofft, dem sind Lange Brücke und Elsenbrücke angeraten. Hier wird seit Jahren in immer größeren Gruppen gefeiert, mit Blick auf Dahme oder Spree. Die Oberbaumbrücke im nahen Kreuzberg bietet noch mehr Partyspaß. Wer dort feiert, sollte allerdings wirklich knallerfest sein. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.