Weihnachtsoratorium von Carl Heinrich Graun

Wann? 04.12.2016 17:00 Uhr

Wo? St. Laurentius-Kirche, Alt-Köpenick, Berlin DE
Die Kantorei bei einem Konzert. (Foto: St. Laurentius-Kantorei)
Berlin: St. Laurentius-Kirche |

Köpenick. Die vorweihnachtlichen Konzerte der St. Laurentius-Kantorei haben bereits Tradition.

Am 4. Dezember erklingt in der ehrwürdigen St. Laurentius-Kirche in Alt-Köpenick das Weihnachtsoratorium von Carl Heinrich Graun. Das Oratorium des preußischen Hofkapellmeisters Graun (1703-1759) wurde erst in den 90er-Jahren des vorigen Jahrhunderts in Washington entdeckt. Ähnlich besetzt wie die Kantaten des Bachschen Weihnachtsoratoriums entfaltet es doch einen ganz neuen, aparten Reiz. Da findet man schmetternde Trompeten an den Höhepunkten der sowohl melodisch betonten als auch kontrapunktisch gearbeiteten Chorsätzen und paarweise zu den Solisten tretende Hörner, Fagotte und Flöten, die mit ihren überlegt eingesetzten Farben eine ungemein innige Atmosphäre schaffen.

Für die Aufführung wird die Kantorei der Gemeinde vom Orchester Concertino Berlin und Solisten unterstützt. Beginn ist um 17 Uhr. Karten ab fünf Euro gibt es in der Touristinformation am Köpenicker Schloßplatz und bei Jennrich-Keramik in Alt-Köpenick 15 sowie an der Abendkasse. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.