Neue Sprecherin für Gleichstellung

Treptow-Köpenick. Die Landesarbeitsgemeinschaft der Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten der Bezirke (LAG) hat neue Sprecherinnen gewählt. Das Gremium wird künftig durch Majel Kundel, Bezirksamt Lichtenberg und Anke Armbrust, Bezirksamt Treptow-Köpenick vertreten. Die LAG nimmt öffentlich Stellung zu frauen- und gleichstellungsrelevanten Themen und setzt sich für die Beseitigung von Defiziten, Benachteiligungen und Diskriminierungen. Dazu zählen beispielsweise die Kampagnen zum Equal Pay Day (Tag der Lohngerechtigkeit) und die Kampagne anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen, „Gewalt kommt nicht in die Tüte“. Anke Armbrust erreicht man im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21,  902 97 23 06. Sprechstunde im Raum 103 ist donnerstags 15 bis 17 Uhr. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.