Ressorts im Bezirksamt verteilt

Das Bezirksamt: Gernot Klemm, Bernd Geschanowski, Oliver Igel, Rainer Hölmer und Cornelia Flader. (Foto: Ralf Drescher)

Treptow-Köpenick. Wenige Tage nach der Wahl des neuen Bezirksamts haben Bürgermeister und Stadträte die Ressorts aufgeteilt. Damit sind alle Arbeitsbereiche dienstbereit.

Bürgermeister Oliver Igel (SPD) verantwortet wie bisher die Abteilung Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft. Damit ist er für die Bürgerämter, das Standesamt, für Staatsangehörigkeitsangelegenheiten, Wohngeld und das Wahlamt zuständig, außerdem für Personalangelegenheiten, die Gebäudeverwaltung, den Hochbau- und IT-Service. Ihm unterstehen das Rechtsamt, der Steuerungsdienst, die Pressestelle, die Wirtschaftsförderung sowie die Beauftragten für Datenschutz, Integration, Menschen mit Behinderung sowie für Frauen und Gleichstellung. Kontakt:  902 97 23 00.

Gernot Klemm (Die Linke) ist stellvertretender Bürgermeister und gleichzeitig Stadtrat für Soziales und Jugend. Ihm unterstehen das Sozialamt und das Jugendamt. Kontakt:  902 97 61 00.

Bernd Geschanowski (AfD) ist verantwortlich für die Bereiche Gesundheit und Umwelt. Dazu gehören das Umwelt- und Naturschutzamt mit Umweltplanung, Umweltordnungsaufgaben und Natur- und Artenschutz sowie das Gesundheitsamt mit Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung. Kontakt:  902 97 32 61.

Rainer Hölmer (SPD) verantwortet wie bisher Bauen und Stadtentwicklung und zusätzlich den Bereich öffentliche Ordnung. Ihm unterstehen die Stadtplanung, die Bau- und Wohnungsaufsicht, die Vermessung sowie das Quartiersmanagement. Außerdem ist er für den Bereich Tiefbau, die Straßenverwaltung und den Unterhalt und Neubau von Grünflächen zuständig sowie auch für das Ordnungsamt mit Straßenverkehrsbehörde und Veterinär- und Lebensmittelaufsicht. Kontakt:  902 97 22 02.

Cornelia Flader (CDU) ist die neue Stadträtin für Weiterbildung, Kultur, Schule und Sport. Dazu gehören Volkshochschule, Musikschule, Bibliotheken, der Kulturbereich und die Heimatmuseen sowie das Schul- und Sportamt mit der Zuständigkeit für die Schulträger und die Förderung des Sports. Kontakt:  902 97 42 71.

Den kompletten Ressortzuschnitt, Lebensläufe und weitere Kontaktmöglichkeiten findet man unter http://asurl.de/1359. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.