Weitere Notunterkünfte

Berlin: Notunterkunft | Köpenick. In der Glienicker Straße werden jetzt zwei weitere Schulturnhallen für die Notunterbringung von Flüchtlingen genutzt. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales hatte die beiden Hallen in der Glienicker Straße 24-30 Ende November beschlagnahmt. Für den Schul- und Vereinssport wurden vom Bezirk kurzfristig Ausweichstandorte gefunden. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.