offline

Ralf Drescher

Startpunkt ist: Köpenick
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 4.999 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 95
Folgt: 0 Gefolgt von: 27
Geborener Brandenburger, Jahrgang 1959. Ausgebildeter Fotograf und Kameraassistent. Freier Bildjournalist und Fotograf, unter anderem seit 1990 bei der heutigen Berliner Woche. Außerdem auch für den Ullstein Bilderdienst tätig. Im "Nebenjob" Gründungsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins Köpenick. Hier ein kleines Video von mir:

Internationales Turnfest im Bezirk: Zahlreiche sportliche Angebote vor Ort

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 17 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Vom 3. bis 10. Juni findet in Berlin das Internationale Deutsche Turnfest statt. Neben den Highlights auf dem Messegelände und im Olympiastadion geht das Fest auch in die Bezirke. Auch in Treptow-Köpenick können Sie dabei sein – oft sogar kostenfrei. Der Bezirk mit seinen über 200 Sportvereinen ist als Ableger der zentralen Veranstaltungen bestens geeignet.Hier gibt es ein vielfältiges Programm, von...

Mitbestimmung über Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Adlershof. Auch in diesem Jahr stehen für den Ortsteil Adlershof 3300 Euro aus der Kiezkasse des Bezirksamts zur Verfügung. Das Geld soll vor Ort im Interesse der Anwohner eingesetzt werden, zum Beispiel als Zuschuss für ein Kiezfest, für die Gestaltung von Grünanlagen oder das Aufstellen einer Bank. Einwohner können am 31. Mai ab 19 Uhr im Theater Adlershof, Moritz-Seeler-Straße 1 (früheres Areal des Fernsehfunks) über die...

Rundgang durch Elektropolis

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Industriesalon | Oberschöneweide. Der von der AEG – Allgemeine Electricitäts Gesellschaft – geprägte Standort zwischen Wilhelminenhofstraße und Spree wurde um 1900 auch Elektropolis genannt. Hier befand sich die Wiege der deutschen Elektroindustrie, es wurden Hochspannungskabel, Transformatoren und ab 1935 erste Bildröhren für Fernseher gefertigt. Der Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, lädt am 28. Mai zu einem Rundgang durch...

Ferien für junge Forscher: Chemie, Physik und 3-D-Druck

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Friedrichshagen. Der Technische Jugendbildungsverein in Praxis (TJP) bietet spannende Ferienerlebnisse für Nachwuchsforscher der 4. bis 6. Klasse.In den Pfingstferien besteht die Möglichkeit, sich mit Chemie, Physik, den erneuerbaren Energien oder einer modernen „Schnitzeljagd“ via GPS zu beschäftigen. Die Kurse finden vom 6. bis zum 9. Juni in der Stillerzeile 100 statt, Beginn ist jeweils um 9 Uhr. Die Teilnahme kostet pro...

2 Bilder

78 Wohnungen für Flüchtlinge: Stadt und Land baut an der Späthstraße

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | vor 3 Tagen | 364 mal gelesen

Baumschulenweg. Die städtischen Wohnungsbaugesellschaften wurden durch das Land Berlin beauftragt, Wohnraum für geflüchtete Menschen zu schaffen. Unter anderem errichtet Stadt und Land in der Späthstraße einen entsprechenden Neubau.Dort wird an der Einmündung der Chris-Gueffroy-Allee jetzt eine Brache gegenüber des Späth-Arboretums der Humboldt-Universität bebaut. Die Baugenehmigung wurde am 20. Mai erteilt, am 29. Mai sollen...

Keine Stallpflicht für Geflügel mehr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Seit vier Wochen gab es in Berlin keine Fälle von Geflügelpest mehr. Das Veterinäramt des Bezirks hat deshalb die Stallpflicht für Hausgeflügel vollständig aufgehoben. Seit Anfang April musste nur noch Geflügel im Umfeld von Seen und Wasserläufen in Ställen untergebracht werden, auch das entfällt jetzt. Von November 2016 bis März 2017 hatte es berlinweit 61 Fälle von Geflügelpest gegeben. Seit 20. April...

Führung durch die Sternwarte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. Am 27. Mai lädt die Archenhold-Sternwarte, Alt-Treptow 1, zu einem Blick hinter die Kulissen der Astronomie ein. Um 15 Uhr beginnt eine Führung durch die 1896 von Friedrich Simon Archenhold gegründete Einrichtung im Treptower Park. Im Zeiss-Kleinplanetarium wird danach der – künstliche – aktuelle Sternenhimmel präsentiert und erläutert. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt drei Euro. Parkmöglichkeiten für Pkw...

3 Bilder

Kunst statt Maloche in der alten Trafofabrik

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | vor 5 Tagen | 123 mal gelesen

Berlin: Reinbeckhallen | Oberschöneweide. Viele Jahre lang war in der Reinbeckstraße 9 nur ein Nebeneingang des Transformatorenwerks Oberschöneweide (TRO). Jetzt hat hier die Kunst eine Heimat gefunden.Eigentümer Sven Herrmann hat die alten Fabrikhallen ordentlich aufpolieren lassen. Bereits Anfang des Jahrtausends hatte er die bis 1996 für die Produktion von Transformatoren genutzte Hallen gekauft und wollte dort sein Projekt „Schauhallen“...

4 Bilder

Neuer Rasen für die Kita: Unternehmer Christian Schumann spendet 2500 Euro

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 5 Tagen | 246 mal gelesen

Berlin: Kita Pfeffermäuse | Köpenick. Nach drei Tagen war der Garten der Kita Pfeffermäuse an der Grünen Trift wieder schön. Eine Gartenbaufirma hat 300 Quadratmeter Rollrasen verlegt.Der neue Rasen ist eine Spende von Zahntechnikmeister Christian Schumann. Der hat sein Labor nur wenige Hundert Meter entfernt an der Wendenschloßstraße. „Wir haben im April unser 25. Firmenjubiläum gefeiert. Ich hatte meine Gäste statt Blumen und Bücher um Geldspenden...

Keine Weitergabe von Fundrädern

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 5 Tagen | 36 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Im öffentlichen Straßenland gefundene herrenlose Fahrräder werden auch künftig nicht an soziale Einrichtungen abgegeben. Das teilte der zuständige Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) auf eine BVV-Anfrage von Jacob Zellmer (Bündnis 90/Die Grünen) mit. Nach Aussage des Stadtrats werden gefundene Räder durch das Ordnungsamt daraufhin überprüft, ob Verlust- oder Diebstahlanzeigen vorliegen. Dann werden sie an das...

3 Bilder

Neue Ausstellung in der „Alten Schule“: Vier Künstler zeigen Malerei, Zeichnung und Skulptur

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 18.05.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Die Galerie „Alte Schule“ ist immer für eine Überraschung gut.Wie der Titel „Zwischenstopp mit Restumkreisung“ entstanden ist, mag das Geheimnis der Künstler bleiben. Michael Hegewald, der als Kurator wirkte und seine Freunde Hagen Klennert, Henry Stöcker und Michael Kain für eine Mitarbeit gewinnen konnte, zeigt verschiedene großformatige Ölbilder. Der 1955 geborene Berliner ist für seine Bilder von Küsten,...

2 Bilder

Alte S-Bahnen werden wieder fit gemacht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 18.05.2017 | 243 mal gelesen

Berlin: S-Bahn Werk Schöneweide | Niederschöneweide. Neue S-Bahn-Züge für die Ringbahn sind bereits bestellt, geliefert werden sie aber erst 2021. Um diese Zeit zu überbrücken, werden jetzt 150 Wagen der Baureihen 480 und 485 aufpoliert.Ein „50-Maßnahmen-Paket“ – so die interne Bezeichnung – macht die rot-gelben Klassiker fit für ihren weiteren Einsatz bis zum Jahr 2023. Diesen gemeinsamen Kraftakt sieht eine Vereinbarung der Länder Berlin und Brandenburg mit...

5 Bilder

Feuerwache Köpenick zieht an die Grünauer Straße

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.05.2017 | 1265 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Köpenick | Köpenick. Das neue Domizil auf Zeit für die Köpenicker Feuerwehr ist fast fertig. Im Juli sollen Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr für zwei Jahre an die Grünauer Straße ziehen. Grund ist die Sanierung der maroden Wache in der Köpenicker Altstadt.Grünauer Straße 140 ist in den nächsten Jahren die Adresse von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr Köpenick. Bis 2015 befand sich in den Gebäuden, die zu DDR-Zeiten als...

2 Bilder

Bohnsdorfer Kreisel: CDU und Bündnis 90/Die Grünen votierten gegen den Bürgerantrag

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 17.05.2017 | 313 mal gelesen

Bohnsdorf. Der Bohnsdorfer Kreisel, die Verkehrsführung rund um das Einkaufszentrum Taut-Passagen, soll seinen Einrichtungsverkehr behalten. Große Teile der Bezirksverordneten haben Mitte Mai dem entsprechenden Einwohnerantrag zugestimmt.Dem war eine einstündige Debatte vorangegangen. Der Einwohnerantrag war 2016 durch eine Unterschriftensammlung, bei der vor allem Kunden des Taut-Centers unterschrieben hatten, eingeleitet...

1 Bild

Bilder aus Guatemala

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.05.2017 | 9 mal gelesen

Köpenick. Von 2003 bis 2013 hat Winne Köhn dreimal Guatemala bereist. Ausgewählte Schwarz-Weiß-Fotos zeigt der Fotograf, bei dem immer wieder der Mensch im Mittelpunkt seiner Reportagen und Fotoserien steht, noch bis Mitte Juli in der Rathausgalerie Köpenick, Alt-Köpenick 21. Geöffnet ist wochentags von 8 bis 20 Uhr und am Wochenende von 9 bis 17 Uhr. RD