offline

Ralf Drescher

Startpunkt ist: Köpenick
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 6.034 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 128
Folgt: 0 Gefolgt von: 35
Geborener Brandenburger, Jahrgang 1959. Ausgebildeter Fotograf und Kameraassistent. Freier Bildjournalist und Fotograf, unter anderem seit 1990 bei der heutigen Berliner Woche. Außerdem auch für den Ullstein Bilderdienst tätig. Im "Nebenjob" Gründungsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins Köpenick. Hier ein kleines Video von mir:

2 Bilder

Als italienischer Militärinternierter in Deutschland 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | vor 4 Stunden, 8 Minuten | 13 mal gelesen

Berlin: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit | Über fast alle Opfergruppen des Nationalsozialismus ist in den letzten Jahrzehnten geforscht und berichtet worden. Die italienischen Militärinternierten standen dabei oft im Schatten. Denn sie hatten ein besonders schweres Schicksal. Erst hatte Italien gemeinsam mit Deutschland im Zweiten Weltkrieg gekämpft. Dann schloss das Land am 8. September 1943 Waffenstillstand mit den Alliierten. Rund 650 000 italienische Soldaten...

3 Bilder

Hochschule für Technik und Wirtschaft weiht neuen Laborkomplex ein 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | vor 4 Stunden, 26 Minuten | 8 mal gelesen

So könnte die Zukunft aussehen. Irgendwas wird eingeweiht und ein Roboter bringt den Sekt. Nur noch trinken müssen die Besucher selbst. In der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) wurde das jetzt mal probiert. Bei der Einweihung des neuen Laborkomplexes – Digital Lean and Technology Application Labs – am Standort Oberschöneweide brachte einer der laboreigenen Roboter den Sekt. HTW-Präsident Klaus Semlinger und...

Blick durch alte Fernrohre 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | vor 5 Stunden, 46 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Archenhold-Sternwarte | Alt-Treptow. Im Mittelpunkt der Veranstaltung „Astronomiegeschichte live“ steht mal nicht das Riesenteleskop der Archenhold-Sternwarte, sondern verschiedene historische Instrumente aus der Sammlung des Astronomischen Museums. Am 4. Mai können Besucher mit zehn historischen Fernrohren aus der Zeit von 1730 und um 1900 den Himmel über dem Treptower Park beobachten. Bei gutem Wetter ist ein Blick auf den Mond und den Jupiter...

Spenderblut ist gefragt 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 6 Stunden, 33 Minuten | 2 mal gelesen

Müggelheim. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dringend Blutspender. Diese müssen gesund und mindestens 18 Jahre und dürfen maximal 64 Jahre alt sein. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Nächste Termine: Am 4. Mai von 15 bis 19 Uhr im Dorfclub Müggelheim, Alt-Müggelheim 21, und 8. Mai von 15 bis 19 Uhr im Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter 0800/119 49 11. RD

Mitmachen bei der Kiezkasse 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Schmöckwitz | vor 6 Stunden, 40 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Inselschule | Schmöckwitz. Im Rahmen der Kiezkassen sind in diesem Jahr im Ortsteil 2600 Euro zu verteilen, die im Sinne der Allgemeinheit eingesetzt werden sollen. Über die Verwendung der Gelder können die Einwohner von Schmöckwitz und Rauchfangswerder am 3. Mai um 19 Uhr in der Mensa der Inselschule, Adlergestell 776, entscheiden. Die endgültige Entscheidung über die Vergabe der Gelder erfolgt dann in einer zweiten Versammlung am 7. Juni...

Bezirk braucht mehr Kinderärzte : Treptow-Köpenick: Kassenärztliche Vereinigung Berlin genehmigt zusätzliche Praxen 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 15 Stunden, 39 Minuten | 79 mal gelesen

Gute Nachrichten für Familien mit Kindern kommen von der Kassenärztlichen Vereinigung. In fünf Berliner Bezirken wird es acht zusätzliche Zulassungen für Kinder- und Jugendärzte sowie zwei Zulassungen für Kinder- und Jugendpsychiater geben. Für Treptow-Köpenick wird ein zusätzlicher Praxissitz für einen Kinder- und Jugendmediziner vorgesehen. Außerdem gibt es eine weitere Zulassung für einen Kinder- und Jugendpsychiater....

7 Bilder

Schöneiche setzt auf behutsames Wachstum

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Schöneiche bei Berlin: Schöneiche | Die Gemeinde Schöneiche grenzt direkt an Friedrichshagen und Rahnsdorf. Wobei Gemeinde fast eine Untertreibung ist. Mit 12 750 Einwohnern ist der Ort größer als viele brandenburgischen Kleinstädte. Im Wendejahr 1990 gab es 8200 Einwohner. „Wir sind nicht so stark gewachsen wie beispielsweise Schönefeld. Wir wachsen langsamer, und die Infrastruktur wie Schulen und Kitas wächst mit“, erklärt Bürgermeister Ralf Steinbrück....

1 Bild

Restarbeiten an der Spreebrücke

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | vor 1 Tag | 159 mal gelesen

Berlin: Minna-Todenhagen-Brücke | Kurz vor Weihnachten wurde die neue Spreebrücke eröffnet, medienwirksam von Senatorin Regine Günther und Staatssekretär Jens-Holger Kirchner. Doch immer noch stehen einige Restarbeiten an. „Wenn man von Oberschöneweide kommt, fehlt ein Teil der Lärmschutzwand, und die Fahrbahnmarkierung auf der Brücke ist nach wenigen Monaten auch nicht mehr zu erkennen“, informiert Berliner-Woche-Leser Jörg Rogge. Die...

4 Bilder

Deutsche Bahn bereitet eine Freiluftausstellung mit Schülerplakaten vor 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | vor 1 Tag | 60 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Schöneweide | Leere Bierflaschen, Menschen aus der Trinkerszene und Müll prägen derzeit die Umgebung des Bahnhofs Schöneweide. Schüler wollen jetzt mit einer Plakataktion für ein besseres Umfeld werben. Die Idee wurde jetzt bei einem Treffen des Runden Tischs, an dem regelmäßig Vertreter von Deutscher Bahn, Bezirksamt, Polizei, BVG und örtlichem Einkaufszentrum sitzen, präsentiert. Eine dritte und eine sechste Klasse der...

Sprechstunden für Bürger 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die nächste Bürgersprechstunde des stellvertretenden Bürgermeisters Gernot Klemm (Linke), zuständig für Soziales und Jugend, findet am 8. Mai von 16 bis 17.30 Uhr im Dienstgebäude Groß-Berliner Damm 154, Raum 122, statt. Anmeldung bitte unter 902976100. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) ist am 9. Mai von 11 bis 12.30 Uhr im Rathaus Köpenick, Raum 173, zu sprechen. Hier ist keine Anmeldung erforderlich. Igel...

3 Bilder

14. Köpenicker Winzerfrühling am Wochenende

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 4 Tagen | 128 mal gelesen

Berlin: Altstadt Köpenick | Am kommenden Wochenende geht es auf der Schlossinsel und in der Köpenicker Altstadt hoch her. Vom 27. bis 29. April findet der 14. Köpenicker Winzerfrühling statt. Es haben sich 30 Winzer mit über 300 Weinen aus Deutschland, Frankreich, Österreich und Slowenien angesagt. Pfälzer Weine sind ebenso im Angebot wie Weine vom Ufer des Rheins oder der Drau. Außerdem gibt es auf drei Bühnen auf der Schlossinsel, dem Schlossplatz...

3 Bilder

Publikumstage auf der ILA am 28. und 29. April

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 5 Tagen | 398 mal gelesen

Schönefeld: Messegelände ILA | In den nächsten Tagen wird es im Südosten am Stadtrand wieder laut. Dann starten bei Schönefeld große und kleine Fluggerät, und Berliner und Brandenburger können die Zukunft der Luftfahrt auf der Internationalen Luftfahrtschau ILA bestaunen. Rund 1000 Aussteller haben sich angesagt. Dabei stehen Innovationen in der Luftfahrt immer mehr im Vordergrund. Fliegende Taxis, emissionsfreie – da mit Elektroantrieb – Flugzeuge,...

Pflanzentausch im Kunger-Kiez 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 21.04.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: Paradiesapfel Kungerkiez | Alt-Treptow. Die Kunger Kiez Initiative lädt am 6. Mai zu einer Pflanzentauschbörse in den Kiezgarten „Paradiesapfel“, Bouchéstraße 75 (neben Cabuwazi) ein. Von 12 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit Pflanzen zu tauschen oder gegen eine Spende Setzlinge mitzunehmen. Bitte Gefäße für denb Transport mitbringen. Bei angebotene Pflanzen sollte vermerkt werden, ob sie aus biologischem oder konventionellen Anbau stammen. Es wird...

2 Bilder

Neuntklässler der Fritz-Kühn-Schule haben einen Film-Workshop gewonnen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Bohnsdorf | am 21.04.2018 | 178 mal gelesen

Für den Workshop wurden die Schulbänke beiseite geräumt und die Stühle in Konferenzstellung gebracht. Drei Stunden lang haben sich Schüler der 9. Klasse an der Fritz-Kühn-Schule mit dem Thema Gerechtigkeit befasst. Allerdings nicht im Rahmen eines trockenen Seminars, sondern eben in einem Workshop. Mit dabei waren die Filmemacherin Catharina Göldner und der „Rollstuhlrapper“ Graf Fidi. Denn am Ende soll ein Kurzfilm unter...

2 Bilder

Die Häuser der Bölschestraße in einem Buch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 21.04.2018 | 170 mal gelesen

Berlin: Bölschestraße | Vor 265 Jahren wurde Friedrichshagen gegründet. Damals entstanden die ersten Häuser an der heutigen Bölschestraße. Heimatforscher Aribert Giesche (81) hat alle beschrieben,die heute dort stehen. In der Bölschestraße gibt es 137 Hausnummern mit 143 Gebäuden – vom Nachwendebau in einer Baulücke über das historische Rathaus bis zu einigen wenigen Kolonistenhäusern. Sie alle werden in „Die Häuser der Bölschestraße in...